1. Lesen Sie Ihr Handbuch

Wir können nicht genug betonen, wie wichtig dies ist, insbesondere bei einer so komplexen und potenziell gefährlichen Maschine wie einer motorbetriebenen Kettensäge. Es ist nicht cool, das Handbuch oder die Anweisungen zu vermeiden, es ist schlau und viele Probleme können vermieden werden, wenn man diese einfache Sache macht. Machen Sie sich eine Tasse Tee, nehmen Sie die Füße hoch und lesen Sie es. 

2. Öl und Kraftstoff

Wenn Sie eine Benzin-Kettensäge gekauft haben, müssen Sie sie mit Öl und Kraftstoff füllen. Es handelt sich wahrscheinlich um eine Zweitaktmaschine, so dass Sie den Kraftstoff und das Öl sorgfältig mischen müssen. Versuchen Sie diesen Link für weitere Informationen über die Öl- und Kraftstoff- und 2-Takt-Motoren im Allgemeinen Grundlagen des 2-Takt-Motors.

3. Sicherheitsmerkmale

Sie müssen sich mit den Sicherheitsvorkehrungen der Motorsäge vertraut machen. Alle Kettensägen haben sie und können dein Leben oder deine Gliedmaßen retten. Hier ist eine kurze bildliche Anleitung zu den Sicherheitsfunktionen, auf die Sie achten sollten, mit einem Schlüssel unten.

4. Andere Kontrollen

Machen Sie sich mit allen Bedienelementen Ihrer Motorsäge vertraut, nicht nur mit den Sicherheitsfunktionen. Sehen Sie sich den Leitfaden hier für weitere Informationen an Ein bildlicher Leitfaden zu den Hauptmerkmalen einer Kettensäge.

Hauptmerkmalen einer Kettensäge

Dolmar Benzin-Motorsäge PS-32C*

A – Kettenbremse/Handschutz – der Schutz stoppt, dass die Kette bei einem Bruch die Hand trifft, und dieser Schutz dient fast immer gleichzeitig als Kettenbremshebel. Die Kettenbremse stoppt die Bewegung der Kette im Notfall. (siehe weitere Details unten)

B – Position des Kettenfängers – fängt die Kette ein, wenn sie bricht, und schützt den Bediener.

C – Nasenkettenrad – hilft, Rückschläge zu vermeiden und erleichtert die Kette um die Kurve der Kettenschiene.

D – Drosselklappen-Sicherheitsschalter – die Drosselklappe wird durch den Abzug (E) betätigt, kann aber die Kette nicht antreiben, es sei denn, dieser Schalter wird ebenfalls gedrückt. Dadurch wird ein unbeabsichtigtes Starten verhindert.

E – Auslöser – arbeitet mit Drosselklappe als Sicherheitsauslöser mit „doppelter Betätigung“.

F – Hinterer Handschutz

5. Kettenspannung

Überprüfen Sie Ihr Handbuch und stellen Sie sicher, dass die Kette auf die richtige Spannung eingestellt ist. Dies ist eine sehr wichtige Aufgabe und du solltest es immer tun, bevor du anfängst.

6. Kettenschmierung

Die Kette muss geschmiert werden, um Eland effizient und sicher zu betreiben. Folgen Sie Ihrer Anleitung, um zu sehen, wie man die Kette schmiert. Einige Motorsägen haben eine automatische Kettenschmierung, obwohl sie IMMER zuerst überprüft werden. Hier ist die Vorgehensweise. 

1.     Starten Sie die Säge

2.     Halten Sie die Säge über eine weiße Fläche, ohne sie zu berühren.

3.     Drehen Sie den Motor

4.     Wenn eine Ölleitung auf der Oberfläche verbleibt, wird die Kette korrekt geschmiert.

7. Kettenbremsenkontrolle

Sie sollten die Kettenbremse bereits identifiziert haben. Es gibt ein Verfahren zur Überprüfung seiner Funktion, das bei jedem Einsatz durchgeführt werden sollte, nicht nur beim ersten Einsatz. Für weitere Informationen lesen Sie bitte Ihr Handbuch sorgfältig durch oder besuchen Sie die Website Ihres Herstellers. Überspringen Sie diese Phase nicht. Es ist sehr wichtig.

8. Sicherheitskleidung

Denken Sie nicht einmal daran, Ihre Motorsäge zu starten, ohne vorher mindestens das Minimum an Sicherheitskleidung anzuziehen. Wenn du keine gekauft hast. Geh und kauf welche. Dies ist wichtig und kann wiederum Leben oder Gliedmaßen retten. Als SEHR MINDESTES empfehlen wir Helm und Handschuhe, aber vorzugsweise auch Hosen / Chaps zum Rundumschutz. Bei längerem Sägen empfehlen wir Hochleistungsstiefel, vorzugsweise mit Stahlkappe.  Um die gesamte Palette der verfügbaren Motorsäge-Sicherheitskleidung zu sehen. Probieren Sie hier Sicherheitskleidung aus

9. Muttern, Bolzen und Schrauben

Sie werden wahrscheinlich nicht locker sein, aber es lohnt sich, vorsichtig zu sein. Überprüfen Sie, ob alle Schrauben richtig angezogen sind. Dies ist eine Sicherheitsvorkehrung. Sie wollen nicht wechseln.

10. Natürlich

Denken Sie sehr genau darüber nach, ob Sie einen kurzen Sicherheits- oder Bedienungskurs für Motorsägemaschinen absolvieren möchten. Dies gibt Ihnen mehr Sicherheit, Ihre Säge sicher und effizient einzusetzen.

Kettensäge Test Gewinner

Menü schließen